Über
Emanuel P. Napierala

 

 

........ Geht’s  auch ’ne Nummer kleiner?
Sicher geht das, aber das entspricht nicht meinem Naturell, ich gehe gern aufs Ganze.
Beim Radfahren, vorzugsweise durch die märkischen  Landschaften, bevorzuge ich große, schwere Übersetzungen, kleine Gänge bringen mich nicht weiter, und in der Kunst halte ich es ebenso.

 

ich habe mir Gedanken gemacht, was ich Ihnen über mich schreibe.....etwas aus der Vergangenheit...wo ich gelebt habe?
Wo und wann ich geboren bin .. ?

Was ich alles gelernt habe?
Wohin ich gereist bin......

 

Ist das wichtig ?

 

Was ist wichtig ?


Es ist wichtig, den Menschen im HIER UND JETZT zu erfassen, ihn in seiner Lebendigkeit zu ERLEBEN ..

 

Das Leben.... es fließt wie ein Fluss und so möchte ich Ihnen hier auf meinen Seiten die Möglichkeit geben, in meine Arbeiten einzutauchen, um mit mir die Tiefe und die Lebendigkeit der Lebenskraft zu spüren.
Das ist die Botschaft meiner Werke, hier besonders an der Volme, an der ichmit meiner Lebensgefährtin Iris  heute lebe und arbeite.

Schauen Sie sich um und lassen Sie sich inspirieren..

 

Emanuel

 


 

 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now